top of page
Hoguera

Wochenbett / Postpartum

Einige alte Traditionen erklären, dass wir nach der Geburt in den inneren Neumond eintreten und dieser Mond in der Postpartumzeit allmählich mit uns wächst. Das Postpartum ist eine magische, heilige Zeit, wie meine Lehrerin Laura Torres (traditionelle kolumbianische Hebamme) es beschreibt. Es ist die Zeit der Wiedergeburt dieser neuen Frau/des neuen Menschen, die/der bei der Geburt ihres/seines Kindes wiedergeboren wurde. Es ist die Zeit, in der der Körper-Haus, der sich weit geöffnet hat, um ein neues Wesen zu gebären, neugeordnet und wieder ins Gleichgewicht gebracht wird.
Um das Gleichgewicht wiederherzustellen, ist es wichtig, sich dieser Phase nach der Geburt mit Pflege und viel Liebe zu widmen. Infolge dieser großen körperlichen, energetischen und spirituellen Öffnung, bei der die ganze Wärme, die sich während der Schwangerschaft angesammelt hat, in Form von Kraft und Mut zur Geburt herauskommt, dringt die Kälte in den Körper ein.
Das Postpartum ist eine Zeit der Ruhe, der Integration, des Empfangs von Wärme und Liebe, um das ursprüngliche Gleichgewicht wiederherzustellen.
Das Ende des Wochenbetts mit einem "Cierre de Dieta / Cerrada" zu ritualisieren, ist wichtig und hilft der gebärenden Frau/Person, von ihrer Geburtsreise zurückzukommen, auf der Erde wiedergeboren zu werden und ihre neue Mitte zu finden, die sie von nun an auf ihren neuen Schritten begleiten wird.
Jede Geburt bringt eine neue Frau/Person hervor, die gleichzeitig mit der Geburt wiedergeboren wird.

BEGLEITUNGSANGEBOT
während des Wochenbetts

  • Emotionale Bearbeitung deiner Geburt

  • Abdominal Massage: nach der "Sobada Maya" von der traditionellen Hebamme Laura Torres (Colombia) zur Wiederherstellung des energetischen Gleichgewichts des Bauchraums

  • Heilkräuterbad und Temazcal Humano

  • "Cierre de Dieta" / Schliessungsritual: Gespräch, Massage, Rebozo, Heilkräuterbad oder "Temazcal Humano", Ölmassage, Abdominal Massage, Schliessung mit Rebozos, "Cierre de Cadera", Cacao.

  • Vorbereitung für das Schliessungsritual nach Wunsch: 3 Termine davor das Ritual.

  • Ernährung

  • Wassermassage: sensorische und innere Reise im Thermalwasser oder in der Natur am Wasser, für dich alleine oder mit Kind

  • Plazenta Säen Ritual.

  • Massage: Rebozo, Ölmassage, Faszienmassage, nach der traditionellen Hebammenkunst aus Colombia und Mexico

  • Emotionale Massage: Ölmassage nach der Hebamme Alejandra Montes (Colombia)

  • Körperarbeit: Bewusste Bewegung und Atmen

  • Prozessbegleitung durch Kunst

Das sind Optionen für die Begleitung. Das Wichtigste für mich ist, für dich und mit deinen oder deiner Begleitsperson, falls vorhande, einen individuellen Plan zu erstellen, der deinen Bedürfnissen und Wünschen entspricht.

 

El Tejido_1.png
bottom of page